HCG Diät Nebenwirkungen – Warum die negativen Studien überbewertet sind

Das Hormon HCG steht für Human Chronic Gonadotropin. Es ist eine Art von Hormon, das normalerweise im Körper der Frau produziert. Dieses Hormon wird produziert, um die Entwicklung der Eierstock Eier zu unterstützen und es stimuliert auch die Freigabe der Eier während des Eisprungs. Die Ärzte verschreiben oft das HCG-Medikament für die Behandlung von Eisprunganregung, Unfruchtbarkeit; Vermehrung von Samenzellen bei Männern und auch zur Behandlung der Anzeichen für Hodenhochstand bei Jungen. HCG Hormon dient auch zur Behandlung von Fettleibigkeit, obwohl dies eine sehr umstrittene Behandlung ist. HCG ist eine sehr gute Ergänzung, um das übermäßige Fett im Körpers zu reduzieren. Aber die brennenden Fragen, die die HCG-Diät umgibt, sind die HCG-Diät Nebenwirkungen – warum die negativen Studien überbewertet sind etc sind für die meisten neugierigen Fitness-Enthusiasten noch immer nicht ausführlich beantwortet, und daher gehen die Studien weiter.

Die Geschichte von HCG

Die Wissenschaftler Selmer Aschheim Bernhard und Zondek entwickelte A bis Z Tests im Jahr 1927. Ihr Test hat ein Vorkommen von HCG im Urin von Frauen festgestellt. Diese beiden Wissenschaftler bewiesen dies durch die Injektion von Urin einer Frau in eine Maus und eine Ratte. Das HCG-Hormon im Urin hatte diese Tiere läufig gemacht, wenn der Urin von einer schwangeren Frau kam. Aber Urin von nicht schwangeren Frauen enthält kein HCG und aus diesem Grund hatten sie keine Reaktion. Die beiden Wissenschaftler entdeckten, dass HCG von Testikular-Tumoren produziert wird.

Nebenwirkungen von HCG

  • Es gibt mehrere Nebenwirkungen der Einnahme von HCG einschließlich schweren Kopfschmerzen, Depression, Unruhe, Brustspannen, Schmerz, Blutgerinnsel, Wärmeschauer, extremer Schwindel usw. wenn man HCG gespritzt bekommt, kann man eine Infektion und Irritation zum Zeitpunkt der Injektion spüren.
  • Die Einnahme von HCG kann auch bewirken, dass eine frühere Einsetzung der Pubertät bei Jungen auftritt, dies führt manchmal zu Schamhaarwachstum, vertiefter Stimme, vermehrtem Schwitzen, erhöhter Akne etc..
  • HCG in Medikamenten und Lebensmitteln können zu Schwangerschaftskategorie X führen. Es hilft den Frauen in ihrer Schwangerschaft, aber eine schwangere Frau sollte es nicht benutzen, da es eine fehlerhafte Geburt verursacht. HCG stimuliert die Freisetzung der Eier vom Eierstock und dies ist die Ursache für die fehlerhafte Geburt. Die HCG-Benutzer haben auch ein erhöhtes Risiko für eine Mehrlingsgeburt.
  • Bei einigen Frauen kann die HCG Ergänzung OHSS oder Ovarien Hyper Stimulation verursachen. Dies kann zu Schwellung der Beine und Hände, Atemnot, Durchfall, Magen-Schwellung und Schmerzen, weniger als normale urinieren, Erbrechen oder Übelkeit usw. führen.

Viele Menschen nehmen die Ergänzung HCG-Hormon zum Abnehmen. Das HCG hilft Menschen, das übermäßige Fett im Körper zu reduzieren. Es gibt eine Menge Leute, die die Vorteile der HCG-Hormon-Ergänzungen erfahren haben.

Comments are closed.